Traditionelles Karfreitagsfischen

Am Karfreitag findet unser alljährliches Karfreitagsfischen statt. Dazu wird vorher der Weiher mit Forellen besetzt. Es gibt keine Fangbegrenzung und die Karten können für 15 Euro bei Steffi an der Fischerhütte erworben werden. Beginn des Fischens ist um 08:00 Uhr.

Ab 11:00 Uhr gibt es dann wieder frische gebratene Forellen sowie gebratenes Seelachsfilet in Panade mit Remouladensoße sowie Bratkartoffeln. Anschließend gibt es noch Kaffee und Kuchen.

Wartet mit den Karten nicht zu lange da sie erfahrungsgemäß früh ausverkauft sind!

Wir freuen uns auf euer Kommen!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.